Ein ruhiger Hafen für Bootsfahrer und Camper

Šimuni ist ein kleines Fischer- und Touristendorf und befindet sich im Südwesten der Insel Pag, auf halben Wege zwischen der 11 Kilometer entfernten Stadt Novalja und der 12 Kilometer entfernten Stand Pag. Es befindet sich genau unter dem höchsten Berg der Insel (Sv. Vid, 348 Meter hoch).

Šimuni streckt sich über drei von der Natur erstellten Buchten: in der nördlichen Bucht befindet sich die ACI Marina Šimuni, die das ganze Jahr über geöffnet ist und sie gehört zu den Sichersten an der ganzen Adriaküste. Die mittlere Bucht ist für Fischerboote gedacht, aber sie dient auch als Handelszentrum für Fische. In der südlichen Bucht gibt es einen Kiesstrand.

In unmittelbarer Nähe des Stadt, im Kieferwald, wurde ein Campingplatz mit dem gleichen Namen errichtet – Šimuni – wahrscheinlich einer der schönsten Campingplätze auf der Insel und einer der schönsten an der Adria. Dieser Campingplatz ist, wie auch die Marina, das ganze Jahr über geöffnet. Dort befinden sich auch verschiedene Möglichkeiten, um Sport zu treiben, wie auch Gastronomieobjekte und der Kilometer lange Strand gibt diesem Campingplatz auch das gewisse Etwas.

Das Grüne und die Kiefern, die es in Šimuni auf jedem Schritt gibt, machen diesen Ort zu einer echten und grünen Oase der Steininsel Pag. Diese Insel ist ideal für einen gesunden und ruhigen Familienurlaub. Der Strand Zrće ist auch nicht all zu weit weg, für diejenigen, die nach Spaß suchen (etwa 10 Minuten mit dem Auto).




Šimuni - Unterkunft

Alle Unterkünfte (19)