Clicky

Bošana, Insel Pag | Unterkunft | Buchten und Strände


Bošana ist ein kleines Wohngebiet, das sich ein paar Kilometer nördlich von der Stadt Pag befindet, auf der alten Straße, die einst Novalja und die Stadt Pag verbunden hat.

Die Stadt streckt sich an der Küste über dem Meer entlang, von wo aus sich ein einzigartiger und wunderschöner Blick auf die Lagune von Pag bietet.

Die lebhaften Kies- und Sandstrände sind von Felsen umgeben und oberhalb der Stadt befindet sich die höchste Spitze der Insel – Sv. Vid. Bergsteiger können auf einem anspruchsvollen und steilen Pfad diesen Berg besteigen.

Kurz nach Bošana befindet sich ein besonderes Schutzgebiet für Waldvegetation – die Dubrava Hanzine.

Diese geschützte Ecke in der Natur, die einzige ihrer Art auf dem Gebiet der Stadt Pag, bewahrt die ursprünglichen Überreste der Eichenwälder.

Die Pflanzenwelt in diesem Gebiet hat eine Immunität gegen das Inselklima aufgrund der unbarmherzigen Winde und Salze entwickelt. Forschungen haben ergeben, dass wertvolles Genmaterial in diesem Bereich vorhanden ist, dass so noch nie in der Forstwirtschaft beschrieben wurde.

In der Stadt selber gibt es keine gastronomischen Objekte, aber die Stadt Pag wird alle Ihre Bedürfnisse für Einkauf und Spaß abdecken können.